Zusammen sind wir viele – Scanner MeetUp in Köln

Als ich letztes Jahr für mich in einem eher schleichenden Prozess entdeckt habe, dass ich zu den Scannerpersönlichkeiten gehöre, war erst einmal die Frage da “Und was mache ich jetzt damit?”. Es war für mich im ersten Moment gar nicht so erleichternd, wie es manch andere beschreiben, sondern es gab erst einmal das große Fragezeichen bei mir, wie ich damit umgehen soll und was das nun für mich und mein Leben genau bedeutet.

Ich habe dann erst einmal angefangen, mich in das Thema einzulesen und mich mit anderen auszutauschen, die sich ebenfalls zu den Scannern zählen (und die mich überhaupt erst auf das Thema gebracht haben). Das Lesen von Büchern hat mir erst einmal grundsätzlich dazu verholfen, das Thema wirklich zu verstehen und auch gleich ein paar Lösungsstrategien (wie z.B. das mit dem Projektbuch) mit an die Hand zu kriegen. Aber mit am meisten hat es mir geholfen, mich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Denn das gab mir das Gefühl “Ich bin damit nicht alleine”, auch wenn das für mich nie etwas war, was mein Leben “bedroht” hätte o.ä. Aber es ist halt einfach immer schön zu wissen, wenn es andere Menschen da draußen gibt, die so ticken wie man selber und die einen einfach verstehen.

Nicht nur darüber, sondern auch über andere Themen und Projekte hat sich in den letzten Monaten eine tiefe Freundschaft zu Annette Bauer entwickelt, die ebenfalls Vielbegabte ist. Wir Beide verstehen uns einfach super und wenn eine von uns eine Idee hat und der anderen zuspielt, entstehen daraus immer großartige Ideen.

Eine Idee ist die von einem regelmäßigen Treffen für Scanner in Köln. Da wir Beide selber wissen, wie wichtig es ist, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, ist von Annette die Idee entstanden, Scannerpersönlichkeiten hier in Köln einen “Raum” für einen regelmäßigen Austausch zu bieten. Es sind noch ein paar andere Ideen in der Pipeline, die wir gemeinsam anstoßen möchten, aber das MeetUp ist das, was im wahrsten Sinne des Wortes nun konkret ansteht.

Wir werden am 9. Juni das erste MeeUp im COWOKI in Köln veranstalten. In dem 2-stündigen MeetUp ab 19.30 Uhr geht es thematisch um die eigene Scanner-Biografie und natürlich darum, sich gegenseitig kennenzulernen und einen Startschuss für dieses Format zu geben. Ab September soll dieses MeetUp dann immer am 3. Freitag Abend im Monat stattfinden (also für 2017 sind das 15.9., 20.10., 17.11. und 15.12., je um 19.30 Uhr). Es wird immer ein Oberthema geben, das wir gemeinsam bearbeiten und diskutieren und anschließend besteht die Möglichkeit zum Networking und zum intensiven Austausch.

Ich möchte dich an dieser Stelle also gerne zu unserem ersten MeetUp am 9.6. einladen, sofern du aus Köln oder der Umgebung von Köln kommst. Tickets kosten 15€ und darin enthalten ist eine Tee- und Kaffeeflat für den Abend. Wir würden uns sehr freuen, wenn du kommst oder, solltest du nicht aus Köln kommen, deinen Freunden davon erzählst, die das interessieren könnte. Denn zusammen sind wir viele – es wäre also toll, auch möglichst viele Scanner beim ersten MeetUp begrüßen zu können 🙂 Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf den ersten Abend und auf alle weiteren, die noch folgen werden. Und das noch mehr, wenn DU auch dabei bist 😉

Ich wünsche dir eine bunte Zeit!
Liebe Grüße
Claire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*